MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Nestlé S.A.    NESN   CH0038863350

NESTLÉ S.A.

(NESN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Studie: Verbraucher greifen für Kaffee und Tee tief in die Tasche

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
10.11.2019 | 14:21

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Für den Kaffee zum Frühstück oder einen Espresso zwischendurch greifen die Verbraucher in Deutschland tief in die Tasche. Allein im Lebensmittelhandel und in Drogeriemärkten gaben sie zwischen Anfang Oktober 2018 und Ende September 2019 rund 3,9 Milliarden Euro für ihren Lieblingswachmacher aus. Das entspricht fast 50 Euro pro Kopf. Das geht aus einer Analyse des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor. Hinzu kamen noch einmal rund 690 Millionen Euro oder 8,61 Euro pro Kopf für Tee.

"Beim Tee- und Kaffee-Genuss der Deutschen liegt Bio aktuell besonders im Trend", berichtete die Nielsen-Getränkeexpertin Christiane Stuck. Während der Kaffeeabsatz insgesamt leicht rückläufig gewesen sei, habe sich der Absatz von Bio-Kaffee innerhalb von zwölf Monaten mengenmäßig um 14 Prozent erhöht. Der Bio-Marktanteil liege damit inzwischen bei rund 4,3 Prozent. Auch beim Teekonsum zeigten sich die Verbraucher zunehmend umweltbewusst. Der Absatz von Bio-Tee erhöhte sich um 13,3 Prozent. Der Marktanteil der Bio-Tees stieg damit auf rund 8,8 Prozent.

Was die Zubereitungsart angeht, lieben es die Bundesbürger bequem, wie die Nielsen-Analyse zeigt. Beim Tee liegt der Teebeutel mit einem Marktanteil von 82 Prozent klar auf Platz eins. Auf losen Tee entfallen gerade einmal 16 Prozent des Konsums. Teekapseln spielen bislang kaum eine Rolle.

Kaffee kaufen die Bundesbürger am liebsten bereits fertig gemahlen. Auf den Klassiker entfiel rund die Hälfte der im Handel umgesetzten Kaffeemenge. Ein weiteres Viertel wurde als ganze Bohnen verkauft. Löslicher Kaffee belegte mit einem Marktanteil von rund 11 Prozent den dritten Rang. Den Rest des Marktes teilten sich Pads und Kapseln.

Doch schwankt der Tee- und Kaffeekonsum mit der Jahreszeit, wie die Nielsen-Zahlen zeigen. Den meisten Tee kaufen die Deutschen demnach im Winter, wenn man es sich mit einer Tasse frisch aufgebrühtem Tee so richtig gemütlich machen kann. "Von Oktober bis Februar ist der monatliche Teeabsatz fast doppelt so hoch wie im Sommer", berichtete Stuck. Der Kaffeekonsum erreichte dagegen erst zur Osterzeit im April seinen Höhepunkt.

Was die Auswahl der Teesorten angeht, blieben die Bundesbürger auch in den vergangenen Monaten ihren Gewohnheiten treu. "Die Lieblingsteesorte der Deutschen im Lebensmitteleinzelhandel und in den Drogeriemärkten ist und bleibt der Klassiker Kräutertee", berichtete Stuck. Von Oktober 2018 bis September 2019 landeten nach Angaben der Marktforscher fast 216 Millionen Packungen Kräutertee in den Einkaufswägen. Den zweiten Platz im Ranking belegte Früchtetee mit 114 Millionen Packungen. Vom schwarzen Tee wurden dagegen "nur" rund 60 Millionen Packungen verkauft./rea/DP/jha

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NESTLÉ S.A. -0.38%105.58 verzögerte Kurse.1.15%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu NESTLÉ S.A.
13:21UBS belässt Nestle auf 'Buy' - Ziel 130 Franken
DP
10:13Goldman hebt Ziel für Nestle auf 113 Franken - 'Buy'
DP
08.07.Nespresso schafft 300 neue Arbeitsplätze in Romont
AW
02.07.Nestlé verkauft Pure Life-Geschäft in Kanada an Ice River Springs
AW
28.06.Skepsis bei großen Änderungen am Mindesthaltbarkeitsdatum
DP
26.06.18 Monate Gefängnis für Ex-Buchalter von Nestlé
AW
25.06.Drei Schweizer Konzerne unter den 50 innovativsten Unternehmen
AW
24.06.Vitol bleibt im Umsatz-Ranking der "Handelszeitung" an der Spitze
AW
21.06.Presseschau vom Wochenende 25 (20./21. Juni)
AW
20.06.Nestlé-Chef will Nespresso-Standorte in der Schweiz ausbauen
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NESTLÉ S.A.
13:42NESTLE : UBS keeps its Buy rating
MD
10:43Swiss chocolate maker Barry Callebaut confident of rebound
RE
10:18NESTLE : Goldman Sachs gives a Buy rating
MD
08.07.NESTLE : Morgan Stanley maintains a Buy rating
MD
08.07.NESTLE S A : Nespresso invests CHF 160 million to expand production center in Ro..
PU
08.07.Nestle to Invest CHF160 Million in Nespresso Production Center Expansion
DJ
03.07.GLOBAL MARKETS LIVE: Fiat Chrysler, Regeneron, Uber…
02.07.NESTLE S A : Canada selling bottled water business to local family-owned company
AQ
02.07.NESTLE S A : U.S. Supreme Court takes up Nestle, Cargill appeals over human righ..
RE
02.07.NESTLE S A : U.S. Supreme Court takes up Nestle, Cargill appeals over human righ..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 86 177 Mio 91 649 Mio 81 135 Mio
Nettoergebnis 2020 11 608 Mio 12 345 Mio 10 929 Mio
Nettoverschuldung 2020 28 823 Mio 30 653 Mio 27 137 Mio
KGV 2020 26,2x
Dividendenrendite 2020 2,56%
Marktkapitalisierung 294 Mrd. 313 Mrd. 277 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 3,75x
Mitarbeiterzahl 291 000
Streubesitz 96,8%
Trends aus der Chartanalyse NESTLÉ S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 109,97 CHF
Letzter Schlusskurs 105,58 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 23,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,16%
Abstand / Niedrigstes Ziel -25,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
jeff hamilton President
Paul Bulcke Chairman
Magdi Batato Executive Vice President-Operations
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
NESTLÉ S.A.1.15%314 451
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC-6.97%73 143
DANONE-17.86%44 575
THE KRAFT HEINZ COMPANY-0.84%38 928
GENERAL MILLS, INC.17.59%38 385
THE HERSHEY COMPANY-12.56%26 733