MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Oslo Bors  >  Nel    NEL   NO0010081235

NEL

(NEL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener Analysen

Nel: Die Erleichterung ist zu spüren

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
13.06.2019 | 15:53

Die Aktie des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten Nel (WKN: A0B733 / ISIN: NO0010081235) stürzte in den vergangenen Tagen nach der Explosion einer Wasserstoff-Tankstelle regelrecht ab. Nun, da die ersten Ergebnisse der Untersuchung des Zwischenfalls bekannt geworden sind, war die Erleichterung auf Anlegerseite und beim Management groß. Allerdings ist noch nicht alles überstanden.

Am Donnerstagnachmittag wollte Nel jeden wissen lassen, dass das mit der Untersuchung beauftragte Sicherheits- und Beratungsunternehmen Gexcon mit sagen konnte, dass weder der Elektrolyseur noch der Tankautomat etwas mit dem Zwischenfall zu tun hatten. Entsprechend zeigte sich auch Konzernchef Jon André Løkke mit den vorläufigen Untersuchungsergebnissen zufrieden.

Anlegern ging es ähnlich. Sie bescherten der Nel-Aktie am Donnerstagnachmittag einen Kurssprung von fast 20 Prozent. Trotzdem blieb das Papier damit immer noch vom zuletzt erreichten Allzeithoch über der Marke von 1 Euro weit entfernt. Diese Erholung könnte sich jedoch fortsetzen, wenn weitere erfreuliche Untersuchungsergebnisse an die Öffentlichkeit gelangen sollten.

FAZIT. Selbst wenn am Ende herauskommen sollte, dass die spezielle Wasserstofftechnik nichts mit der Auslösung des Zwischenfalls in Norwegen zu tun hatte und vollkommen sicher ist, bleibt Nel ein spekulativer Titel. Schließlich operiert das Unternehmen in einem Nischenmarkt, während die Brennstoffzelle in der Autoindustrie anders als rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge fast überhaupt keine Rolle spielt. Wem solche Risiken jedoch egal sind, der könnte mithilfe eines Faktorzertifikats (WKN: MF33JB / ISIN: DE000MF33JB9) versuchen, gehebelt von einer weiteren Erholung der Nel-Aktie zu profitieren.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Nel


© Markteinblicke.de 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu NEL
12.06.Hyundai will Kosten für E-Autos mit Brennstoffzellen senken
DP
11.06.Wasserstoff-Aktien im Höhenflug - Experten warnen vor Rückschlägen
DP
11.06.Hoffnungsträger Wasserstoff - Allzweckwaffe für den Klimaschutz?
DP
12.03.Wasserstoff-Einsatz soll gefördert werden – Kräftiges Gewinnpotenzial bei Nel..
MA
21.01.NEL, BALLARD POWER & CO : Brennstoffzellenbranche wie im Rausch
MA
01.01.NEL : Hydrogen veranstaltet Webinar auf Abruf zum Thema umweltschonender Wassers..
BU
2019NEL : Everfuel erhält Zuschuss für die Errichtung einer großangelegten Wassersto..
BU
2019NEL : Bringt dieser Auftrag den Kursdurchbruch?
MA
2019NEL ASA : erhält Bestellung eines 3,5 MW Elektrolyseur von ENGIE
BU
2019BALLARD POWER : Diese Weltpremiere sorgt für neue Kursfantasie
MA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NEL
08.07.NEL ASA : Employee Share Option Program
AQ
02.07.NEL : awarded grant for further cost and efficiency improvements of next generat..
AQ
30.06.NEL ASA : Receives purchase order for multiple hydrogen fueling stations
AQ
16.06.NEL : Ex subsequent offering today
AQ
15.06.NEL ASA : Private placement successfully completed
AQ
15.06.NEL ASA : Key information relating to subsequent offering to be carried out by N..
AQ
15.06.NEL ASA : Contemplated private placement
AQ
10.06.NEL ASA : Receives purchase order for a 2.5 MW PEM electrolyser in Europe
AQ
08.06.NEL ASA : Receives purchase orders for three additional hydrogen fueling station..
AQ
05.06.NEL ASA : Mandatory Notification of Trade
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch