MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Mondelez International, Inc    MDLZ

MONDELEZ INTERNATIONAL, INC

(MDLZ)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Jacobs-Kaffee-Holding will in der Coronakrise an die Börse

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
19.05.2020 | 16:07
FILE PHOTO: Jacobs coffee packages are displayed to be sold in a supermarket in Bucharest

Mitten in der Coronakrise wagt die deutsche Milliardärsfamilie Reimann den größten Börsengang des Jahres in Europa.

Die Kaffee- und Tee-Holding JDE Peet's soll in den nächsten Wochen an die Börse Amsterdam gebracht werden, wie das Unternehmen ankündigte. "Wir sehen gerade ausreichend Stabilität in den Kapitalmärkten", sagte JDE-Peet's-Chef Casey Keller am Dienstag. Der Markt für Kaffee und Tee sei selbst in einer Krise wie dieser relativ widerstandsfähig. Das Unternehmen mit den Kaffee-Marken Jacobs und Douwe Egberts, der kalifornischen Kaffeehaus-Kette Peet's und der Tee-Marke Pickwick ist in der Branche weltweit die Nummer zwei hinter dem schweizerischen Nahrungsmittelkonzern Nestle.

JDE Peet's selbst will mit dem Börsengang 700 Millionen Euro einnehmen, um einen Teil seiner Schulden zu tilgen. Daneben sollen Minderheitsaktionäre - allen voran der ehemalige Jacobs-Eigentümer Mondelez - Gelegenheit bekommen, sich von JDE-Aktien zu trennen. Mondelez hält 26 Prozent an der früheren Tochter. Insgesamt dürfte die Emission damit Insidern zufolge zwischen 1,5 und 2,0 Milliarden Euro schwer werden. Die Familien-Holding der Reimanns, JAB, will keine Anteile abgeben und "langfristig die Mehrheit halten", wie es in der Mitteilung heißt. JDE Peet's werde einschließlich Schulden mit rund 25 Milliarden Euro bewertet, allein der Börsenwert dürfte bei 16 Milliarden liegen, sagte einer der Insider.

Organisiert wird der Börsengang von den Investmentbanken BNP Paribas, Goldman Sachs und JPMorgan. In Zeiten von Kontakt- und Reisebeschränkungen werde die übliche Werbetour des Vorstands bei Investoren anders als gewohnt vorwiegend digital ablaufen, sagte eine mit den Plänen vertraute Person. Damit könnte es vom offiziellen Startschuss des Börsengangs bis zur Erstnotiz sogar weniger lang dauern als die üblichen vier Wochen.

Im vergangenen Jahr steigerte JDE Peet's den Umsatz auf 6,9 (2018: 6,7) Milliarden Euro, das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) habe sich auf 1,26 (1,17) Milliarden Euro verbessert. Der Nettogewinn ging aber auf 585 (663) Millionen Euro zurück. 50 bis 60 Prozent des Gewinns will JDE Peet's künftig als Dividende ausschütten. Die Corona-Pandemie habe sich nur auf die Belieferung von Hotels und Büros mit Kaffee ausgewirkt, sagte Keller. Der Rest des Geschäfts habe sogar davon profitiert. JDE Peet's macht den Löwenanteil des Umsatzes mit Kaffeebohnen sowie Tassimo- und Senseo- Kapseln sowie Pickwick-Teebeuteln. Im ersten Quartal sei der Umsatz um drei Prozent, das Ebit sogar um mehr als zehn Prozent gestiegen. Mittel- bis langfristig sollen der Umsatz pro Jahr um drei bis fünf Prozent, das Ebit um fünf bis acht Prozent wachsen.

Die verschwiegene Familie Reimann gilt mit einem Vermögen von 35 Milliarden Euro als eine der reichsten in Deutschland. Grundstein des Reichtums war die Beteiligung am Ludwigshafener Chemieunternehmen Johann A. Benckiser (heute Reckitt Benckiser). Sie hält die Mehrheit an der börsennotierten Kosmetik-Holding Coty und am US-Getränkekonzern Keurig Dr. Pepper, der mit JDE Peet's konkurriert.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
5I5J HOLDING GROUP CO., LTD. 0.98%3.1 Schlusskurs.-28.07%
BNP PARIBAS 7.25%31 Realtime Kurse.-41.32%
JPMORGAN CHASE & CO. 7.10%95.82 verzögerte Kurse.-31.26%
KEURIG DR PEPPER -0.85%26.93 verzögerte Kurse.-6.98%
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC -0.22%49.59 verzögerte Kurse.-9.97%
NESTLÉ S.A. -1.19%102.58 verzögerte Kurse.-2.10%
RECKITT BENCKISER GROUP PLC -1.91%6996 verzögerte Kurse.14.15%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. 8.96%196.06 verzögerte Kurse.-14.73%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu MONDELEZ INTERNATIONAL, IN
19.05.Jacobs-Kaffee-Holding will in der Coronakrise an die Börse
RE
19.05.JDE Peet's gibt Startschuss für Kaffee-Börsengang
RE
18.05."FT" - Börsengang von Jacobs Douwe Egberts soll 2 Mrd Euro bringen
RE
14.05.Quadratisch, praktisch, umkämpft - Schokoladen-Fehde vor dem BGH
DP
23.04.MONDELEZ INTERNATIONAL, INC : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
30.03.MONDELEZ INTERNATIONAL, INC : Ex-Dividende Tag
FA
24.01.MONDELEZ INTERNATIONAL, INC : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
2019MONDELEZ INTERNATIONAL : Ex-Dividende Tag
FA
2019Milliardärsfamilie Reimann bringt Jacobs an die Börse
RE
2019Greenpeace - Coca-Cola und Nestle sind größte Plastikverschmutzer
RE
Mehr News
News auf Englisch zu MONDELEZ INTERNATIONAL, IN
26.05.Coffee looks hot as JDE Peet's aims to raise $2.5 billion in IPO
RE
20.05.MONDELEZ INTERNATIONAL : Declares Regular Quarterly Dividend of $0.285 per Share
AQ
20.05.Mondelēz International to Present at the 2020 RBC Capital Markets Consum..
GL
15.05.MONDELEZ INTERNATIONAL : Mondelēz International 2020 Annual Shareholder Mee..
PU
15.05.MONDELEZ INTERNATIONAL, INC. : Submission of Matters to a Vote of Security Holde..
AQ
13.05.Mondelēz International Declares Regular Quarterly Dividend of $0.285 per..
GL
13.05.COMPANIES' NEXT CORONAVIRUS CHALLENG : Getting Cash-Strapped Shoppers to Spend
DJ
08.05.MONDELEZ INTERNATIONAL : Presentation
PU
08.05.Mondelēz International Accelerates Progress in Delivering against its Su..
GL
05.05.Beyond Meat results beat, suspends 2020 forecast on COVID-19 concerns
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (USD)
Umsatz 2020 25 892 Mio
EBIT 2020 4 258 Mio
Nettoergebnis 2020 3 234 Mio
Schulden 2020 17 085 Mio
Dividendenrendite 2020 2,38%
KGV 2020 21,3x
KGV 2021 19,2x
Marktkap. / Umsatz2020 3,39x
Marktkap. / Umsatz2021 3,30x
Marktkapitalisierung 70 788 Mio
Trends aus der Chartanalyse MONDELEZ INTERNATIONAL, IN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 59,25 $
Letzter Schlusskurs 49,59 $
Abstand / Höchstes Kursziel 37,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,5%
Abstand / Niedrigsten Ziel 4,86%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Dirk van de Put Chairman & Chief Executive Officer
Luca Zaramella Chief Financial Officer & Executive Vice President
Robin S. Hargrove Executive VP-Research, Development & Quality
Javier Polit Chief Information Officer
Lois D. Juliber Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
MONDELEZ INTERNATIONAL, INC-9.97%70 788
NESTLÉ S.A.-0.92%307 845
DANONE-16.73%43 604
THE KRAFT HEINZ COMPANY-5.96%36 594
GENERAL MILLS, INC.11.95%36 344
THE HERSHEY COMPANY-12.73%27 095