MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Freenet Group    FNTN   DE000A0Z2ZZ5

FREENET GROUP

(FNTN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Sunrise und Salt greifen Swisscom bei Glasfaser an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
19.05.2020 | 12:11
Swiss telecom company Sunrise's logo is seen in Zurich

Die Schweizer Telekomanbieter Sunrise und Salt wollen Platzhirsch Swisscom im Bereich Glasfaser-Breitbandnetz Konkurrenz machen.

Bis zu drei Milliarden Franken (2,8 Milliarden Euro) werde das Gemeinschaftsunternehmen Swiss Open Fiber in den nächsten fünf bis sieben Jahren investieren, um 1,5 Millionen Schweizer Haushalte anzubinden, erklärten beide Firmen am Dienstag. "Es braucht Konkurrenz zur Swisscom", sagte Swiss-Open-Fiber-Vorsitzender Marc Furrer, bis 2016 Chef des Telekom-Regulators ComCom. "Nur mit Infrastruktur-Konkurrenz kommt Dynamik rein."

Die staatliche Swisscom kontrolliert laut ComCom mehr als 50 Prozent des Schweizer Breitbandmarktes, Sunrise kommt auf einen Anteil von knapp zwölf Prozent.

Ein Zusammenschluss von Sunrise und Salt sei nicht das Ziel des Projekts, sagte Sunrise-Chef Andre Krause. "Das ist nichts, was für uns auf der Tagesordnung steht." Eine Fusion der beiden Firmen - die vom französischen Unternehmer Xavier Niel kontrollierte Salt hieß damals noch Orange Schweiz - war im Jahr 2010 am Widerstand der Wettbewerbsbehörde Weko gescheitert. Ende vergangenen Jahres platze die Übernahme des Kabelnetzbetreibers UPC durch Sunrise, nachdem vor allem Sunrise-Großaktionär Freenet Opposition gegen den 6,3 Milliarden Franken schweren Deal gemacht hatte.

Swiss Open Fiber solle auch Mitbewerbern offenstehen - inklusive Swisscom. Ausgebaut werden soll das Glasfasernetz in erster Linie in noch nicht gut erschlossenen, nicht-städtischen Ballungsgebieten. Um das dafür nötige Geld aufzubringen, wollen Sunrise und Salt auch einen Finanzinvestor ins Boot holen. Allerdings wollen die beiden Unternehmen gemeinsam und zu gleichen Teilen die Mehrheit an dem Projekt behalten, sagte Sunrise-Chef Krause.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FREENET GROUP 0.84%14.455 verzögerte Kurse.-29.87%
ORANGE 1.96%10.95 Realtime Kurse.-18.14%
SUNRISE COMMUNICATIONS GROUP AG 1.25%85.1 verzögerte Kurse.10.52%
SWISSCOM AG 0.34%495 verzögerte Kurse.-3.77%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu FREENET GROUP
22.06.Morning Briefing - International
AW
18.06.AKTIEN EUROPA : Gedämpfte Stimmung - Indizes pendeln um Vortagesschluss
AW
18.06.JPMorgan nimmt Sunrise mit 'Overweight' wieder auf
DP
17.06.Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Freenet auf 24,50 Euro - 'Buy'
DP
02.06.Barclays belässt Freenet auf 'Underweight' - Ziel 20 Euro
DP
28.05.FREENET GROUP : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
27.05.FREENET : Aktionäre der freenet Group beschließen mit deutlicher Mehrheit die Au..
PU
27.05.FREENET AG : Aktionäre der freenet Group beschließen mit deutlicher Mehrheit die..
EQ
27.05.FREENET AG : Aktionäre der freenet Group beschließen mit deutlicher Mehrheit die..
DP
27.05.Tagesvorschau international
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FREENET GROUP
25.06.FREENET AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
17.06.FREENET : Hauck & Aufhauser reiterates its Buy rating
MD
02.06.FREENET : Barclays reiterates its Sell rating
MD
28.05.FREENET GROUP : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
27.05.FREENET : shareholders resolve by a clear majority to suspend the dividend for t..
PU
27.05.FREENET AG : freenet Group shareholders resolve by a clear majority to suspend t..
EQ
12.05.FREENET : Independant Research remains Neutral
MD
06.05.FREENET : Goldman Sachs reiterates its Sell rating
MD
05.05.FREENET : Barclays reiterates its Sell rating
MD
05.05.FREENET : Kepler Chevreux gives a Neutral rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 566 Mio 2 902 Mio -
Nettoergebnis 2020 212 Mio 240 Mio -
Nettoverschuldung 2020 1 737 Mio 1 965 Mio -
KGV 2020 8,87x
Dividendenrendite 2020 7,93%
Marktkapitalisierung 1 851 Mio 2 093 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 1,40x
Mitarbeiterzahl 4 118
Streubesitz 100%
Trends aus der Chartanalyse FREENET GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Mittleres Kursziel 17,98 €
Letzter Schlusskurs 14,46 €
Abstand / Höchstes Kursziel 69,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel -41,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christoph Vilanek Chief Executive Officer
Helmut Thoma Chairman-Supervisory Board
Ingo Arnold Chief Financial Officer
Stephan A. Esch Chief Technology Officer
Claudia Anderleit Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
FREENET GROUP-29.87%2 064
VERIZON COMMUNICATIONS-10.77%226 721
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION-8.60%85 631
DEUTSCHE TELEKOM AG2.88%79 929
SAUDI TELECOM COMPANY-2.75%52 783
EMIRATES TELECOMMUNICATIONS GROUP COMPANY PJSC1.71%39 209