MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Lufthansa AG    LHA   DE0008232125

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(LHA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Bouffier begrüßt Einigung auf Eckpunkte für Lufthansa-Paket

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
29.05.2020 | 23:43

BERLIN/BRÜSSEL/WIESBADEN (dpa-AFX) - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat die Einigung auf Eckpunkte bei den Verhandlungen über ein Lufthansa-Rettungspaket begrüßt. Das sei auch enorm wichtig für den internationalen Luftverkehrsstandort Frankfurt, sagte der Regierungschef nach Angaben eines Sprechers. Und es gehe um die Sicherung zahlreicher Arbeitsplätze. Bundesregierung und EU-Kommission hatten zuvor einen Kompromiss über Auflagen bei dem Rettungspaket erzielt. Demnach soll die Lufthansa Start- und Landerechte in Frankfurt und München abgeben, wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitagabend aus Regierungskreisen erfuhr.

Wie die dpa weiter erfuhr, sieht der Kompromiss vor, dass die Airline insgesamt acht Flugzeuge mitsamt der dazugehörigen 24 Start- und Landerechte abgeben soll - jeweils vier Jets in Frankfurt und München. Zuvor hatte das "Handelsblatt" darüber berichtet. Zunächst hatte Brüssel die Abgabe von 20 Jets gefordert. Lufthansa hatte die Abgabe von 3 Flugzeugen angeboten, das hatte aber die EU-Kommission laut Bericht abgelehnt. Die Bundesregierung will die in der Corona-Krise schwer angeschlagene Lufthansa mit einem neun Milliarden Euro umfassenden Hilfspaket stützen./cam/DP/he


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
10.07.FLUGSICHERUNG : Luftverkehr in Deutschland erholt sich nur verhalten
DP
09.07.Fallende Wall Street macht Kursgewinne an Europas Börsen zunichte
RE
09.07.Lufthansa gründet neue Plattform 'Ocean' für touristische Flüge
AW
09.07.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa gründet Flugbetrieb für Ferienflüge
RE
09.07.Harte Personalverhandlungen bei Lufthansa gehen weiter
DP
09.07.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der..
EQ
08.07.EDELWEISS-CHEF ZUR STAATSHILFE : "Wie viel wir beantragen, weiss ich noch nicht"
AW
08.07.DPA-AFX ÜBERBLICK : KONJUNKTUR vom 08.07.2020 - 17.00 Uhr
DP
08.07.GESAMT-WEITERE HILFSMILLIARDEN : Staat will Corona-Pleitewelle verhindern
DP
08.07.Deutscher Rettungsschirm für Unternehmen kann an den Start gehen
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
11.07.GERMANY COULD TAKE FURTHER PUBLIC ST : minister
RE
09.07.Covid-19 Crisis Puts Further Pressure on Big Jets
DJ
09.07.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [..
EQ
08.07.LUFTHANSA AG : Morgan Stanley gives a Sell rating
MD
08.07.Namibia to ground national carrier's license over cash hole
RE
07.07.Lufthansa to cut a fifth of leadership jobs in restructuring
RE
06.07.DEUTSCHE LUFTHANSA : EU Commission approves 150 million euro subordinated loan f..
RE
06.07.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [..
EQ
02.07.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Release according to Article 41 of the WpHG [the German ..
EQ
02.07.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 17 899 Mio 20 219 Mio -
Nettoergebnis 2020 -4 711 Mio -5 322 Mio -
Nettoverschuldung 2020 11 121 Mio 12 563 Mio -
KGV 2020 -0,94x
Dividendenrendite 2020 0,19%
Marktkapitalisierung 5 169 Mio 5 848 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 0,91x
Mitarbeiterzahl 136 966
Streubesitz 82,1%
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 5,76 €
Letzter Schlusskurs 8,65 €
Abstand / Höchstes Kursziel 15,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -33,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel -94,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Carsten Spohr Chairman-Executive Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Roland Schütze Chief Information Officer
Martin Koehler Member-Supervisory Board
Christine Behle Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE LUFTHANSA AG-47.30%5 848
DELTA AIR LINES, INC.-53.68%17 207
AIR CHINA LIMITED-38.81%13 252
RYANAIR HOLDINGS PLC-28.23%12 718
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED-30.53%10 882
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC.-62.91%9 488