MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Delivery Hero SE    DHER   DE000A2E4K43

DELIVERY HERO SE

(DHER)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Coronakrise lässt Umsatz von Delivery Hero in die Höhe schnellen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
28.04.2020 | 10:05
FILE PHOTO: The Delivery Hero headquarters is pictured in Berlin

Der international tätige Essenslieferdienst Delivery Hero hat von den Ausgangssperren im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie profitiert.

Letztlich könne die Krise dazu beitragen, dass das Geschäft stärker wachse, sagte Delivery-Hero-Chef Niklas Östberg der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag mit Blick auf das Gesamtjahr. Im ersten Quartal kletterte der Umsatz um 92 Prozent auf 515 Millionen Euro. Nachdem sich die Coronakrise zunächst negativ auf die Zahl der Bestellungen auswirkte, schlossen sich in den letzten drei Märzwochen mehr als 50.000 Restaurants und 1.500 Lebensmittelgeschäfte der Plattform an. Die Zahl der Kunden sei in den vier Wochen seit Anfang März um zehn Prozent gewachsen. Die Aktie des im MDax notierten Unternehmens kletterte um drei Prozent.

Am Jahresausblick hält der in Berlin ansässige Lieferdienst fest - die Umsätze sollen auf 2,4 bis 2,6 Milliarden Euro steigen. Trotzdem wird Delivery Hero vorerst weiter Verluste schreiben. "Wir werden die Gewinnschwelle knacken, wenn wir groß genug sind", sagte Östberg.

Das Geschäft in Deutschland mit den Marken Lieferando und pizza.de hatte Delivery Hero an den Rivalen Takeaway.com verkauft. Die Niederländer haben sich inzwischen auch den britischen Konkurrenten Just Eat einverleibt. Delivery Hero plant derzeit keine Zukäufe. Östberg sagte, man konzentriere sich aktuell auf das Wachstum in den 42 Ländern, in denen man aktiv sei.

Für besonders vielversprechend hält der Firmenchef das Geschäft mit schnellen Lieferungen von Lebensmitteln wie auch Medikamenten. "Da stehen wir noch am Anfang", sagte Östberg. Der Schlüssel zum Erfolg seien lokale Lager. Deren Zahl solle bis Jahresende auf 400 erhöht werden - einige dann auch in Europa. Ende des Jahres werde das Segment wohl einen hohen einstelligen Prozentanteil am Umsatz haben.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DELIVERY HERO SE 0.11%95.26 verzögerte Kurse.34.84%
JUST EAT TAKEAWAY.COM N.V. 0.32%94.38 verzögerte Kurse.14.45%
MDAX 0.91%26914.76 verzögerte Kurse.-5.79%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle News zu DELIVERY HERO SE
09.07.SYMRISE IM FOKUS : Nächste Haltestelle Dax?
DP
09.07.Credit Suisse hebt Ziel für Delivery Hero auf 120 Euro
DP
08.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 08.07.2020 - 15.15 Uhr
DP
08.07.UBS belässt Delivery Hero auf 'Buy' - Ziel 110 Euro
DP
08.07.Aktien Frankfurt: Gewinnmitnahmen drücken den Dax weiter ins Minus
AW
08.07.Jefferies belässt Delivery Hero auf 'Buy' - Ziel 113 Euro
DP
08.07.RBC hebt Ziel für Delivery Hero auf 115 Euro - 'Outperform'
DP
08.07.DELIVERY HERO SAMMELT GELD EIN - ANA : mögliche Übernahmepläne
DP
08.07.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax gibt weiter nach
DP
08.07.DELIVERY HERO : platziert erfolgreich 0,875 %-ige Wandelschuldverschreibung im N..
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DELIVERY HERO SE
09.07.DELIVERY HERO : Credit Suisse reiterates its Buy rating
MD
09.07.DELIVERY HERO : continues to strengthen its green program by investing in sustai..
PU
08.07.DELIVERY HERO : UBS gives a Buy rating
MD
08.07.DELIVERY HERO : Buy rating from Jefferies
MD
08.07.DELIVERY HERO : RBC reiterates its Buy rating
MD
08.07.DELIVERY HERO : successfully places 0.875% EUR 750 million convertible bonds due..
EQ
07.07.DELIVERY HERO : Buy rating from Berenberg
MD
07.07.DELIVERY HERO SE : Delivery Hero SE to issue convertible bonds
EQ
03.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
03.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 356 Mio 2 670 Mio -
Nettoergebnis 2020 -774 Mio -877 Mio -
Nettoliquidität 2020 553 Mio 626 Mio -
KGV 2020 -25,3x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 18 937 Mio 21 424 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 7,80x
Mitarbeiterzahl 24 617
Streubesitz 77,8%
Trends aus der Chartanalyse DELIVERY HERO SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 98,29 €
Letzter Schlusskurs 95,14 €
Abstand / Höchstes Kursziel 26,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,31%
Abstand / Niedrigstes Ziel -20,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
L. Niklas Östberg Chief Executive Officer
Martin Karl Enderle Chairman-Supervisory Board
Pieter-Jan Vandepitte Chief Operating Officer
Emmanuel Thomassin Chief Financial Officer
Christian Graf von Hardenberg Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DELIVERY HERO SE34.84%21 424
TENCENT HOLDINGS LIMITED45.50%670 095
NETFLIX, INC.69.59%241 334
PROSUS N.V.29.81%159 077
NASPERS LIMITED41.43%82 931
UBER TECHNOLOGIES, INC.11.43%57 464