MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Alibaba Group Holding    BABA

ALIBABA GROUP HOLDING

(BABA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
News-ÜbersichtNewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Chinesischer E-Commerce-Riese Alibaba mit Gewinneinbruch in Corona-Krise

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
22.05.2020 | 14:08

HANGZHOU (dpa-AFX) - Dem chinesischen Online-Händler Alibaba hat die Covid-19-Pandemie im letzten Geschäftsquartal die Geschäfte verhagelt. Zwar konnte der Ebay- und Amazon-Rivale zwischen Januar und Ende März im Jahresvergleich den Umsatz um 22 Prozent auf 114 Milliarden chinesische Yuan (14,6 Mrd Euro) steigern, wie das Unternehmen am Freitag in Hangzhou mitteilte. Unter dem Strich stand für den in New York an der Börse notierten Konzern wegen Bewertungsverlusten bei Investments aber ein Gewinneinbruch von 88 Prozent auf 3,2 Milliarden Yuan. Auch im laufenden Geschäft bekam Alibaba die Krise zu spüren, der operative Gewinn ging um 19 Prozent auf 7,1 Milliarden Yuan zurück.

Im Geschäft mit Cloud-Diensten, in dem Alibaba Speicherplatz und Rechenkapazität über das Internet zur Verfügung stellt, zogen die Erlöse um 58 Prozent auf 12,2 Milliarden Yuan an. Allerdings schreibt Alibaba in dem Bereich noch immer roten Zahlen. Die Chinesen wollen durch hohe Investitionen im Markt mit den US-Platzhirschen Amazon, Microsoft und Google Schritt halten.

Im laufenden Geschäftsjahr (Ende März) will Alibaba den Umsatz auf über 650 Milliarden Yuan steigern. Der Ausblick sei aber insbesondere wegen der Corona-Krise mit Risiken behaftet. Im gesamten vergangenen Jahr zogen die Erlöse bei Alibaba um 35 Prozent auf knapp 510 Milliarden Yuan an. Der auf die Aktionäre entfallende Überschuss kletterte um 70 Prozent auf gut 149 Milliarden Yuan. Das lag vor allem daran, dass Alibaba die wesentliche Beteiligung Ant Financial stärker aus dem Konzern gelöst hatte, um sie auf einen möglichen Börsengang vorzubereiten. Für den Umbau hat Alibaba im Herbst ein Anteilspaket von 33 Prozent erhalten, was zu einem milliardenschweren Sonderertrag führte./men/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING 3.96%207.39 verzögerte Kurse.-2.22%
ALPHABET INC. 1.08%1433.52 verzögerte Kurse.7.03%
EBAY INC. 3.34%45.54 verzögerte Kurse.22.49%
MICROSOFT CORPORATION 1.02%183.25 verzögerte Kurse.15.03%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) -0.18%7.1306 verzögerte Kurse.3.01%

© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
Aktuelle News zu ALIBABA GROUP HOLDING
26.05.Tencent will Milliarden in neue Infrastruktur stecken
RE
22.05.Aktien New York Schluss: Zumeist moderate Gewinne vor langem Wochenende
AW
22.05.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 22.05.2020 - 15.15 Uhr
DP
22.05.Chinesischer E-Commerce-Riese Alibaba mit Gewinneinbruch in Corona-Krise
DP
22.05.Tagesvorschau International
AW
22.05.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 04. Juni 2020
DP
21.05.TAGESVORSCHAU : Termine am 22. Mai 2020
DP
20.05.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 04. Juni 2020
DP
20.05.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 02. Juni 2020
DP
19.05.ALIBABA GROUP HOLDING : Veröffentlichung des Jahresergebnisses
Mehr News
News auf Englisch zu ALIBABA GROUP HOLDING
29.05.SoftBank Vision Fund head's pay doubled last year despite massive losses
RE
29.05.SoftBank Vision Fund head's pay doubled last year despite massive losses
RE
29.05.Stick or twist? Investors face coronavirus-induced property dilemma
RE
29.05.Two Chinese Tech Firms Get Nod for Secondary Listing in Hong Kong -- Update
DJ
29.05.NetEase Inc. Files Application for Hong Kong IPO
DJ
28.05.From Mr. Clean to Michelle Yeoh, how the travel industry plans to woo custome..
RE
28.05.China Tech Firms Seek Hong Kong Listings -- WSJ
DJ
28.05.Two Chinese Tech Firms Prepare Hong Kong Listings -- Update
DJ
27.05.Financials Up With Risk Appetite -- Financials Roundup
DJ
27.05.Wall Street frets as 'unloved' stock rally powers on
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 504 Mrd. 70 620 Mio 63 582 Mio
Nettoergebnis 2020 148 Mrd. 20 748 Mio 18 681 Mio
Nettoliquidität 2020 288 Mrd. 40 330 Mio 36 311 Mio
KGV 2020 26,8x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 3 971 Mrd. 557 Mrd. 501 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 7,31x
Mitarbeiterzahl 117 600
Streubesitz 66,4%
Trends aus der Chartanalyse ALIBABA GROUP HOLDING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 53
Mittleres Kursziel 1 853,61 CNY
Letzter Schlusskurs 1 479,52 CNY
Abstand / Höchstes Kursziel 66,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,3%
Abstand / Niedrigsten Ziel -9,83%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Yong Zhang Executive Chairman & Chief Executive Officer
John Michael Evans President & Director
Wei Wu CFO & Head-Strategic Investments
Chung Hsin Tsai Executive Vice Chairman
Yun Ma Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ALIBABA GROUP HOLDING-2.22%556 583
MEITUAN DIANPING43.96%110 265
SHOPIFY INC.90.60%90 433
PINDUODUO INC.76.81%80 085
JD.COM, INC.54.22%79 494
MERCADOLIBRE, INC.44.62%42 336